Sim Karte einlegen beim Samsung Galaxy Note 10.1 und Galaxy Tab 2

Tablets, die über eine 3G Konnektivität verfügen, sind schon etwas Feines. Leider benötigen sie aber auch eine eingelegte Sim Karte, welche Zugriff auf das mobile Internet hat. Ob es sich dabei um eine Zweitkarte zum eigentlichen Vertrag handelt oder aber um einen ganz neuen Vertrag ist in der Regel egal. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das Tablet entweder Sim- bzw. Netlock-frei ist oder die Karte den jeweiligen „Bedingungen“ entspricht.

Ist eine Karte für das Tablet vorhanden, so muss sie erst einmal eingelegt werden. Da manch einer aber unter Umständen Probleme damit haben könnte, erklären wir hier, wie ihr die

Sim Karte beim Samsung Galaxy Note 10.1 und Samsung Galaxy Tab 2 einlegen könnt.

Hinweis: Die eingefügten Bilder sind vom Galaxy Note 10.1

Die für das Samsung Galaxy Note 10.1 und Galaxy Tab 2 benötigte Sim ist eine Standard-Sim. Weder Micro- noch Nano-Sim sind mit diesen Geräten kompatibel. Um die Sim einlegen zu können müsst ihr – insofern vorhanden – erst einmal das Case entfernen, damit ihr an den Sim-Einschub kommt. Er befindet sich auf der Oberseite des Gerätes und wird von einer Art Klappe verdeckt, welche einfach zur Seite geschoben werden kann.

20130228_155235

20130228_155307

Habt ihr die Klappe entfernt und den Einschub somit freigelegt, könnt ihr die Sim Karte einlegen. Legt euer Tablet am besten mit dem Display nach unten und legt die Sim so, dass der goldene Kontakt nach oben zeigt. Die fehlende Ecke der Sim muss nach links unten zeigen. In genau dieser Position schiebt ihr die Sim nun in den Einschub und drückt sie so lange nach unten, bis sie einrastet.

Achtung: Der goldene Kontakt darf unter keinen Umständen in Richtung des Displays zeigen!

Habt ihr die Sim eingerastet kann es sein, dass euer Tablet neu gestartet werden muss, bevor es die mit der Karte verbundenen Funktionen nutzen kann. Schließt also die Klappe wieder und lasst euer Tablet einfach machen. Eine weitere Einrichtung ist nicht von Nöten, der Zugriff auf das mobile Internet ist sofort möglich.

 

Um die Sim Karte wieder zu entnehmen, öffnet ihr wieder die Klappe und drückt die Sim anschließend leicht nach unten, bis ihr ein leichtes Klicken hört. Anschließend springt die Sim nach oben, so dass ihr sie leicht entnehmen könntet. Solltet ihr sie nicht zu fassen kriegen könnt ihr entweder jemanden mit etwas längeren Fingernägeln fragen oder aber eine Pinzette verwenden, um das Plastik der Karte zu greifen.

Leave a Comment


− 4 = fünf